MENÜ
MENÜ

Mammobil

Durch das Mammobil soll Frauen, die weiter vom Screening-Zentrum entfernt zu Hause sind, eine ortsnahe Teilnahme am Brustkrebsfrüherkennungsprogramm ermöglicht werden. Das Mammobil besucht Gemeinden in den Landkreisen Zollern-Alb, Reutlingen und Böblingen. Es ist eine vollwertige Röntgen-Abteilung mit Anmeldung, kleinem Wartebereich, Röntgenraum und einem Aufenthaltsraum für die Mitarbeiterinnen. Es ist komfortabel eingerichtet, voll klimatisiert, hat eine ständige geschützte Internetanbindung an unser Screening-Zentrum. Drei Toyota IQ bringen die Mitarbeiterinnen täglich zum Einsatzort.
Die Zeiten und Standorte der mobilen Einheit sind zum jeweiligen Zeitpunkt der zentralen Stelle in Baden-Baden bekannt, von dort werden entsprechende Einladungsbriefe an die Frauen der Region versandt.
Auch die mobile Einheit unterliegt denselben Qualitätsanforderungen wie die stationären Mammographie-Geräte. So wird für alle Frauen der vier Landkreise eine gleich hohe Qualität der Untersuchung gewährleistet.