MENÜ

Das Mammographie-Screening-Programm startet wieder zum 4. Mai 2020!

Patientinnen, deren Termin abgesagt oder verschoben wurde erhalten in Kürze einen neuen Termin von der Zentrale Stelle in Baden-Baden.

Wir tragen selbstverständlich Sorge, dass auch im Mammographie-Screening die lnfektionsschutzmaßnahmen sichergestellt werden, die in Zeiten von Corona gefordert sind. Die regelmäßige Brustkrebsfrüherkennung im Mammographie-Screening kann Frauen vor dem Brustkrebstod bewahren. Helfen Sie uns deshalb bitte dabei, sich und andere während Ihres Untersuchungstermins zu schützen.

Unsere Bitte an Sie:

_ Wenn Sie grippeähnliche Symptome haben wie Fieber, trockenen Husten und Erschöpfung, verschieben Sie bitte Ihren Termin.
_ Bringen Sie bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung zum Untersuchungstermin mit und tragen Sie diese in der Mammographie-Einheit.
_ Bitte beachten Sie auch die Informationen zum Infektionsschutz in der Mammographie-­Einheit

Falls Sie Ihren Termin verschieben möchten, Fragen haben oder absagen möchten, können Sie sich unter Telefon 07221 95 65-55 direkt an die Zentrale Stelle wenden.

Wir danken für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund und geben Sie auf sich acht!

Herzlichst, Ihre
Dr. med. M. Majer, Prof. Dr. med. U. Krainick-Strobel und Dr. med. I. Majer-Löhle

Willkommen beim Mammographie Screening Neckar-Alb

Das Mammographie-Screening ist ein bundesweit angebotenes qualitätsgesichertes Programm zur Früherkennung. Unser Ziel ist es, Brustkrebs mit Hilfe von neuester Röntgentechnologie so früh wie möglich zu erkennen. Und unsere Patientinnen bei dieser Untersuchung kompetent und zuverlässig zu begleiten.

Treten Sie ein!

News

Film ab!
Am 15. Januar 2020 wurde die Sendung „betrifft“ im SWR ausgestrahlt mit dem Titel Brustkrebs – was tun? Vorsorge & Therapie
Zum Thema Früherkennung wurde für diese Sendung unser Mammobil im Einsatz gefilmt sowie einige kurze Interviews geführt – sehen Sie selbst.


Richtig cool …
… finden wir die Kooperation zwischen dem Label Vans und der englischen Organisation CoppaFeel!, die sich für ein besseres Brustkrebsbewusstsein einsetzt. Herausgekommen ist dabei die Schuh- & Kleiderkollektion „Breast Cancer Awareness“ mit liebevoll-lustigen Illustrationen.


Neues rund um die Mammographie
Fortlaufende Neuigkeiten und Fach-Informationen gibt es im Newsroom der Kooperationsgemeinschaft Mammographie